Museum Lichtenberg Dauerausstellung

Exponate / gedenkstätte
Museum Lichtenberg Dauerausstellung

Die neue Dauerausstellung im Stadthaus Lichtenberg erzählt, wie dieser Stadtteil zu dem wurde, was er heute ist, und was ihn so besonders macht. Im Mittelpunkt stehen die Themen Arbeiten – Leben – Verändern, die in vier Ausstellungsräumen zu erleben sind. Ereignisse und Persönlichkeiten aus der Geschichte und Gegenwart des Bezirks werden hinerleuchtet und vorgestellt.
Mit der Neukonzeption baut das Museum aktiv Barrieren ab. Architektonisch, gestalterisch und inhaltlich legt die Dauerausstellung den Grundstein für eine stärkere Öffnung des Hauses in den Stadtraum hinein. Als Ort für Impulse ist das Museum Lichtenberg ein Forum für Themen, die die Menschen im Bezirk und darüber hinaus beschäftigen.
RPF zeichnet in diesem Projekt verantwortlich für die Planung, Produktion, Montage inkl. Lichtplanung und Objekteinrichtung.

LEISTUNG

Detailentwurf, Werkplanung, Lichtplanung, Produktion, Objekteinrichtung

KUNDE / ZEITRAUM

Museum Lichtenberg im Stadthaus, Büro Jolas | 2020

MITWIRKENDE

Christian Eckelmann, Felix Nolze, Vilem Soroka, Marta Carlesso, Daniel Martin