Künstlerinnen der Moderne | Magda Langenstraß-Uhlig | Potsdam Museum

Ausstellung / Kunst
Künstlerinnen der Moderne – Magda Langenstraß-Uhlig und ihre Zeit

Sie gilt als eine der Pionierinnen der Moderne, sie lebte und arbeitete in Potsdam Rehbrücke – und sie hatte 2015 ihren 50. Todestag. Aus diesem Anlass widmet das Potsdam Museum – Forum für Kunst und Geschichte – der Künstlerin Magda Langenstraß-Uhlig eine umfangreiche Retrospektive und richtet dabei den Blick über ihre direkten und indirekten Kontakte auf die Künstlerinnen der Moderne.

rotes pferd erarbeitete die Ausstellungsgestaltung, erstellte die Planung, entwickelte die Ausstellungsrafik und betreute die Einrichtung der Ausstellung.

LEISTUNG

Ausstellungsgestaltung, Planung, Grafik und Einrichtung

KUNDE / ZEITRAUM

Potsdam Museum | 08.2015 – 09.2015

MITWIRKENDE

Felix Nolze, Christian Eckelmann